5. Juli 2021 Pravoslavie.ch

Pilgerfahrt nach Chur – 4.7.2021

Die dritte Jubiläumspilgerfahrt der Auferstehungskirche vom 4. Juli 2021 führte nach Chur. Gut 30 Gläubige beteten bei den Reliquien der Churer Märtyrer in der St. Luzikirche. Zu Beginn erinnerte der Pfarrer der Auferstehungskirche, Erzpriester Michael Zeman, die versammelten Pilger an die Notwendigkeit, die Freude von Pas’cha aktiv in unserem Leben zu verwirklichen durch ein Christusgemässes Leben. Dann zelebrierte er ein Moleben zum hl. Hieromärtyrer Luzius, seiner Schwester, der Märtyrerin Emerita und allen Heiligen Rhätiens.

Im Anschluss an den Gottesdienst verehrten die Pilger die Reliquien des heiligen Geschwisterpaars in der karolingischen Ringkrypta unter dem Chor der Kirche. Diakon Dani Schärer erzählte das wenige, was wir über den Hl. Luzius wissen und gab seiner Hoffnung Ausdruck, dass auch in uns das Feuer des Königtums der Himmel so stark lodert wie in diesen Glaubensboten aus dem zweiten christlichen Jahrhundert.

Informationen zu den Churer Heiligen finden Sie hier.

Heiliger Hieromärtyrer Luzius von Chur und heilige Märtyrerin Emerita von Trimmis, betet zu Gott für uns!

Fotos

Auf dieser Website verwenden wir Tools von Drittanbietern, die kleine Dateien (Cookies) auf Ihrem Gerät speichern. Cookies werden normalerweise verwendet, um den ordnungsgemäßen Betrieb der Website zu ermöglichen (technische Cookies), um Navigationsnutzungsberichte (Statistik-Cookies) zu erstellen und um unsere Dienstleistungen / Produkte in geeigneter Weise zu bewerben (Profiling-Cookies). Wir können technische Cookies direkt verwenden, Sie haben jedoch das Recht zu wählen, ob statistische Cookies und Cookies zur Profilerstellung aktiviert werden sollen. Durch die Aktivierung dieser Cookies helfen Sie uns, Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Cookie policy