20. Januar 2014 Pravoslavie.ch

Der Jordan ist durch Zürich geflossen!

Gestern Nachmittag haben die russisch-orthodoxen Kirchen am Zürichhorn die Grosse Wasserweihe gefeiert.

Vor dem Bad im See gab es einen Gottesdienst am See.
Zwei Prozessionsfahnen flankieren einen kleinen Altar, auf dem ein grosser goldener Kelch steht. Die Kerzen erlöschen immer wieder, obwohl der Wind nur sachte weht, der Weihrauch schwebt kurz an Ort und wird dann auf den See hinausgetragen
… „, –

können wir im „Tages-Anzeiger“ lesen.

[imagebrowser id=23]

Auf dieser Website verwenden wir Tools von Drittanbietern, die kleine Dateien (Cookies) auf Ihrem Gerät speichern. Cookies werden normalerweise verwendet, um den ordnungsgemäßen Betrieb der Website zu ermöglichen (technische Cookies), um Navigationsnutzungsberichte (Statistik-Cookies) zu erstellen und um unsere Dienstleistungen / Produkte in geeigneter Weise zu bewerben (Profiling-Cookies). Wir können technische Cookies direkt verwenden, Sie haben jedoch das Recht zu wählen, ob statistische Cookies und Cookies zur Profilerstellung aktiviert werden sollen. Durch die Aktivierung dieser Cookies helfen Sie uns, Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Cookie policy