25. Februar 2012 Pravoslavie.ch

Am 25. Februar 2012 hielt die Russisch-orthodoxe Gemeinde der Auferstehung Christi ihre ordentliche Kirchgemeindeversammlung ab, an der 29 (Vereins-) Mitglieder teilnahmen

Am 25. Februar 2012 hielt die Russisch-orthodoxe Gemeinde der Auferstehung Christi ihre ordentliche Kirchgemeindeversammlung ab, an der 29 (Vereins-) Mitglieder teilnahmen. Die Kirchgemeindeversammlung nahm die Berichte der Gemeinde, des Kirchenrats und der Revisionskommission sowie die Jahresrechnung 2011 ab. Der Pfarrer, Erzpriester Johannes Lapidus, verschaffte der Versammlung einen Überblick über die Aktivitäten zum 75. Jahrestag der Gemeinde, welche im November 2011 mit Erfolg abgehalten worden waren. Die Versammlung hat verschiedene disziplinarische Fragen geklärt und die Mitglieder des Kirchenrats und der Revisionskommission in ihren Ämtern bestätigt, bzw eine Neuwahl durchgeführt. Zum Schluss der Kirchgemeindeversammlung wurden einige Neumitglieder aufgenommen.

Auf dieser Website verwenden wir Tools von Drittanbietern, die kleine Dateien (Cookies) auf Ihrem Gerät speichern. Cookies werden normalerweise verwendet, um den ordnungsgemäßen Betrieb der Website zu ermöglichen (technische Cookies), um Navigationsnutzungsberichte (Statistik-Cookies) zu erstellen und um unsere Dienstleistungen / Produkte in geeigneter Weise zu bewerben (Profiling-Cookies). Wir können technische Cookies direkt verwenden, Sie haben jedoch das Recht zu wählen, ob statistische Cookies und Cookies zur Profilerstellung aktiviert werden sollen. Durch die Aktivierung dieser Cookies helfen Sie uns, Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Cookie policy